Wie du kompromisslos der Freude folgst und damit dein Leben völlig veränderst.

Heute möchte ich dir mal einen Impuls geben, wie du im Alltagsdschungel den Überblick darüber behalten kannst, bzw. lernen kannst, immer mehr der Freude zu folgen. 

Zuerst einmal ist es denke ich wichtig, sich klarzumachen, alles was wir tun, tun wir , weil wir uns dafür entschieden haben es zu tun.

Das triggert manche Menschen, ich weiss. Gerade wenn man Dinge tut, die einem so gar keine Freude bereiten ,ist es nur sehr schwer zu akzeptieren, dass wir uns auch dafür entschieden haben.

Kompromisslos der Freude folgen:

Du fragst dich jetzt vielleicht, wie es gehen soll, dass man ohne Kompromisse nur noch das macht, was einem Freude bereitet.

Sagen wir mal so. Ich sehe es als eine Entscheidung , die dir hilft Entscheidungen zu treffen.

Beantworte dir mal folgende Fragen:

  • Wie entscheidest du?
  • Warum tust du die Dinge?
  • Weil sie halt gemacht werden müssen, oder weil sie dir Freude machen?
  • Entscheidest du überhaupt bewusst? Oder meistens eher unbewusst?

Was würde passieren, wenn du die tiefe Entscheidung triffst, ab jetzt nur noch der Freude zu folgen.

Natürlich kann man alle Verpflichtungen, die man so am Hals hat nicht einfach über den Haufen werfen.

Aber es geht, dass man nach und nach die Richtung verändert. Kleine Schritte sind auch Schritte.

Wenn wir uns auf tiefster Ebene für die Freude entscheiden, wird sich mit Übung das Leben immer mehr in diese Richtung entwickeln.

Hier 2 Beispiele zum besseren Verstehen:

  • Beispiel 1:
  • Stell dir das Leben als Segelschiff vor: Ein Leben das noch nicht auf die Freude ausgerichtet ist, ist wie ein Segelschiff, das noch nicht richtig im Wind steht. 
  • Beispiel 2:
  • Ein Leben das der Freude folgt ist so, als wenn der Skipper entscheidet das Schiff so in den Wind zu drehen, dass das Schiff so richtig seine Eigenschaften & Fähigkeiten, wofür es schließlich gebaut wurde, zu nutzen. 

Da kommt Freude auf oder ?! 🙂 

Wie geht das nun, wie soll ich es hinbekommen, das mein Lebensschiff sich in den Wind dreht.

Meine Antwort darauf ist, Übung und Unterstützung von aussen.

Übung: Wenn wir uns bewusst werden, wo wir nicht der Freude folgen, können wir uns herantasten und es einmal ausprobieren uns bewusst für die Freude zu entscheiden.

Ja es hat auch viel damit zu tun, ob wir uns das erlauben. Das klingt komisch, denn man würde doch davon ausgehen, dass jeder gerne Freude empfindet und sich Freude erlaubt. 

Leider ist es in Wirklichkeit so, dass viele sich das gut fühlen, sich freuen, oder glücklich sein gar nicht erlauben. Interessant oder?

Das kann vielfältige Gründe, wie z.B Erziehung, Glaubenssätze, Unbewusstheit, blinde Flecken in der Wahrnehmung etc. haben.

Wie geht es dann überhaupt es trotzdem hinzubekommen, Entscheidungen in Richtung Freude zu treffen?

Auch hier wieder die Antwort: Mit Training und mit Unterstützung

Das Üben wird mit Unterstützung leichter, die Unterstützung sollte von jemanden kommen, der sich auskennt, entweder weil er diesen Weg schon gegangen ist und genau weiss worauf es angeht.

Schau mal in deinem Freundeskreis ob da jemand ist, oder tu dich mit Gleichgesinnten zusammen, die die Aspekte selber kennen und schon gemeistert haben. Das Wissen einer Gruppe ist enorm!

Eine andere Möglichkeit ist es, sich einen Coach oder Mentor zu suchen, der ganz gezielt mit dir herausfinden kann, an welchem Punkt es noch hakt.

Du siehst es gibt viele Möglichkeiten. Am wichtigsten ist denke ich, dass du es nicht alleine machst. Wir haben oft blinde Flecken und die können wir nur mit Hilfe von Außen verändern, oder bearbeiten.

Da hilft es einfach,  wenn man einen Mentor oder Coach an seiner Seite hat.

Außerdem spart es Lebenszeit sich unterstützen zu lassen, denn wir müssen nicht mehr unnötig die Fehler machen, wir können dadurch gleich die richtigen Dinge tun und dadurch natürlich auch andere Ergebnisse bekommen. Wie z.B. ein glückliches, erfülltes Leben in dem wir der Freude folgen und in dem wir unsere einzigartigen Talente ausleben. 

Und was meinst du?

Hast du Lust bekommen, mehr darauf zu achten, das deine Entscheidungen mehr in Richtung Freude gehen? 

Dann komm doch in die kostenlose Facebook-Gruppe: KICKASS-Coaching, dem Herz folgen und endlich loslegen. Dort triffst du Gleichgesinnte, die es auch wissen wollen, wie man ein Leben führt, dass Freude bereitet und einen erfüllt. HIER kannst du dich anmelden.

Bist du schon für die KICKASS-Emails angemeldet?

Falls nicht, kannst du dich  HIER anmelden

dann erhältst du Impulse, Tipps und Wissenswertes zum Thema, Freude im Leben und Träume umsetzen direkt in dein Emailpostfach. 

Du kannst auch hier auf der Seite nach unten scrollen und dich direkt anmelden;-)

 

Herzlicher Gruß Silke